Südtoskana – mit Flair

Südtoskana – mit Flair

Italienische Leckerbissen:
großartige Landschaft, kulturelle und kulinarische Höhepunkte

Sehr feine und sehr exklusive BOCCADO Kultur- und Genie­ßerreise in individueller Kleingruppe von 8 – 14 Personen

Eines der schönsten Fleckchen Erde ist das Hügelland der Toskana südlich von Siena.
Die leicht gewellte Land­schaft schwillt an einigen Stellen zum Mittelgebirge em­por und wird gekrönt vom höchsten Berg der Toskana, dem Monte Amiata (1738 m). Von alters her Durchzugs­gebiet von Kriegs- und Pilgerkarawanen, präsentiert sich das Orcia-Tal heute als eine Kulturlandschaft von nahezu unerträglicher Schönheit, insbesondere im Frühling, wenn die Felder noch im Grün des sprießenden Weizens leuchten.
In diese herrliche Gegend möchten wir Sie ent­führen: eine exklusive, elegant instandgesetzte rustikale Unterkunft in Panoramalage über dem Tal dient uns als Ausgangspunkt.

Unsere Reise führt uns zu fünf der bedeutendsten Fres­kenzyklen Italiens und zu malerischen mittelalterlichen Städtchen: Siena, Arezzo, Montepulciano, Pienza, Montalcino, Assisi und Orvieto.
Bei der Auswahl der ausgezeichneten Trattorien und Re­staurants haben wir uns leiten lassen von der toskani­sch-umbrischen Tradition kultivierter Armenküche – lassen Sie sich überraschen!
Und damit es rutscht sind selbstverständlich Weinproben in ausge­zeichneten Wein­gütern mit auf dem Programm!

UNSER HOTEL
Die Villas of Monteverdi befinden sich im kleinen Castiglioncello del Trinoro in den Bergen oberhalb des südlichen Orcia-Tales, einem Dorf, das seine Zu­kunft be­reits hinter sich zu haben schien. Ein Inve­stor mit Ge­schmack verliebte sich vor 10 Jahren in den fast verlasse­nen Ort und erwarb ein halbes Dutzend leerstehende Häuser, die dann liebevoll wiederher­gerichtet wurden. So ist – von den verbliebenen Be­wohnern nur anfangs arg­wöhnisch beobachtet – ein schmuckes und durch und durch authentisches Fe­ri­endomizil für gehobenen und dennoch ursprünglich gebliebenen Geschmack ent­standen. Die Villas verfügen über eine komplett einge­richtete Küche, die Sie als Gäste selbst nutzen können. Zweifellos schöner ist es jedoch, sich vom hauseigenen Chef privat bekochen zu lassen.

Sie waren schon in der Toskana?

So noch nicht!

Gönnen Sie sich dieses höchst exklusive Vergnügen – in kleiner und feiner Reisegruppe unter kultivierten Menschen einen der herrlichsten Landstriche der Erde wiederzuentdecken und zu genießen!

1. Reisetag  Freitag                Anreise in die Südtoskana

Linienflug nach Rom, von dort Transfer zu den Villas of Monteverdi in Castiglioncello del Trinoro, etwa 12 km von Chianciano Terme entfernt. Heute Abend werden wir privat vom Chefkoch verwöhnt – es gibt toskanische Spezialitäten! 200 km

2. Reisetag   Samstag             Montepulciano – Pienza

Auf einen Sprung nach Montepulciano. Das maleri­sche Städtchen diente wiederholt als Filmkulisse. Wir freuen uns über das großartige Altarbild von Taddeo di Bartolò im Dom. Und über den großartigen Wein: Nobile di Montepulciano, den wir bei einer Wein­probe kosten werden. Nach dem Besuch der nahezu vollkommenen Renaissance-Kirche San Biago geht es weiter nach Pienza, vom Humanistenpapst Pius II. im 15. Jahrhundert gegründet. Der pittoreske Ort mit atemberaubender Terrasse über das Tal der Orcia ist bekannt für seinen exzellenten Pecorino-Käse. 60 km Lassen Sie sich heute abend von Ihrem Reiseleiter bekochen!

3. Reisetag   Sonntag               Dolce far Niente!

Sie sollen natürlich auch das herrliche Hotel und das Dorf, das es beherbergt, genießen können. Morgens erst spät zum Frühstück erscheinen und den Vormittag in der einzigartigen Atmosphäre des Hotel-Dorfs vertrödeln. Im eigenen Gärtchen in Panoramalage die grandiose Aussicht genießen. Den kleinen Hügel erklimmen und sich die mittelalterlichen Ausgrabungen anschauen. Am Endless-Pool liegen und den Blick über das herrlich grüne Orcia-Tal schweifen lassen, so schön, dass es weh tut… Oder eine der Wellness-Anwendungen über sich ergehen lassen. Für Ihr leibliches Wohl sorgt das exquisite Restaurant der Villas of Monteverdi.
Wenn es Sie nicht hält, dann unternehmen Sie doch zusammen mit Ihrem Reiseleiter am Nachmittag eine tolle Wanderung quer durchs Orciatal von San Quirico nach Bagno Vignoni und weiter nach Castiglione d’Orcia – ein landschaftlicher Hochgenuss!

4. Reisetag   Montag                Arezzo

Arezzo – Stadt der Goldschmiede. Dort spazieren wir durch die malerische Altstadt von der Pieve (origi­nelle Monatsreliefs im Hauptportal) über die Piazza Grande (skurrile gotisch-renaissanceartige Fassade der Misericordia) zum Dom (prächtige Glasfenster des Guillaume de Marcillat) und zur Kirche San Do­menico (Kruzifix von Cimabue). Höhepunkt ist jedoch der großartige weltberühmte Freskenzyklus der „Le­gende des Wah­ren Kreuzes“ – Meisterwerk von Piero della Francesca. Mittags speisen wir exzellent in den Logge del Vasari. 150 km

5. Reisetag   Dienstag              Siena

Siena – ein Traum von einer Stadt – in sienarot! Himmelsstürmendes Rathaus, atemberaubende Piazza al Campo. Wir lernen bei der Betrachtung der weltberühmten Fresken vom „Guten und Schlechten Regi­ment“, was der Maler Ambrogio Lorenzetti seinen Ratsherren ins Stamm­buch schrieb. Im Dom ein phantastischer Marmor­fußboden und die Bibblioteca Piccolomini, im Dom­museum die großartige „Mae­stà“ des Duccio – und ein gewaltiger Blick vom un­vollendeten Südwerk des Doms über die Stadt und das Land. Mittags kehren wir in der ausgezeichneten Locanda di San Giuseppe ein. 180 km

6. Reisetag  Mittwoch               Monte Oliveto – Montalcino

Im Kloster Monte Oliveto Maggiore schufen die Ma­ler Luca Signorelli und Sodoma meisterliche Fresken: ein umfangreicher Zyklus erzählt das wundersame Leben des Mönchvaters Benedikt. Weiter nach Montalcino, wo wir auf der hübschen Piazza einen Caffè nehmen, wahlweise auch das berühmte Spit­zenpro­dukt des Ortes: edlen Brunello-Wein. Unser Wissen um das Flaggschiff der toskanischen Weine vertiefen wir anschließend bei einer Weinprobe. Der Be­such der Abtei Sant’Antimo führt uns zurück in die Zeit Karls des Großen.
Heute Abend ist wieder Ihr Reiseleiter ein kleiner Zauberer in der Küche!
150 km

7. Reisetag   Donnerstag           Dolce far Niente, zum Zweiten!

Es wird einmal wieder Zeit für Nichts. Oder besser fürs Nichtstun! Verarbeiten Sie die großartigen Erlebnisse und Eindrücke der vergangenen Tage beim süßen Müßiggang in Ihrer traumhaften Unterkunft!

8. Reisetag    Freitag                 Assisi

Wir gehen fremd – ins benachbarte Umbrien. Ein Ausflug zum Heiligen Franz führt uns vorbei am Trasimenischen See, in der Antike Schauplatz eines blutigen Sieges Hannibals! Das Stadtbild von Assisi gehört zu den schönsten von Italien. Goethe wurde durch den Minervatempel inspiriert. Zu den Höhe­punkten unserer Reise gehören die weltberühmten Fres­ken in der Grabeskirche des Schutzpatrons von Ita­lien, seien sie von Cimabue, Pietro Lorenzetti, Giotto – oder auch nicht..! 185 km

9. Reisetag     Samstag               Orvieto

Orvieto im Drei-Länder-Eck zwischen Toskana, La­tium und Umbrien. Dramatisch auf einem Tuff-Felsen gelegen, wartet der geschichtsträchtige Ort – einst etruskisch Velzna genannt – mit großartiger Kunst auf. Schatzkästlein zur Aufbewahrung des Altartuchs von Bolsena wurde der Dom. Gleich zwei Künstler von Rang versuchten sich in der Darstellung des Jüngsten Gerichts: Lorenzo Maitani im Relief, Luca Signorelli in Fresko-Technik – beides meisterlich! Be­such im „Bauch“ von Orvieto: den in die Etruskerzeit zurückreichenden Höhlen. Rustikaler Mittagsimbiss in Panoramalage (bei gutem Wetter, ansonsten in einer etruskischen Höhle). Spaziergang zum Pozzo S. Patrizio. 120 km
Für den Abschiedsabend ein außergewöhnlicher Ort: Der Franziskanerbruder Padre Eligio verliebte sich vor 40 Jahren in ein altes verfallenes Kloster bei Cetona. Fortan betrieb er seine Resozialisierungs­ein­richtung Mondo X für Drogenabhängige von dort aus. Mit den Jahren entstand in der Frateria ein ex­klusi­ves Spitzen-Restaurant, höchst lobend im Mi­chelin-Führer erwähnt. Unser exquisites Mahl wird uns also kredenzt werden von Sozialfällen.

10. Reisetag    Sonntag                 Zurück in die Heimat

Ein schwerer Tag! Es gilt, Abschied zu nehmen vom kleinen Paradies in Panoramalage. Drehen Sie noch eine Runde durchs Dorf, stehen Sie seufzend an der Brüstung oberhalb des Tals, schlendern Sie schließlich widerwillig zum Bus, der Sie und Ihre Reisegefährten der vergangenen Tage nach Rom zum Flug­hafen bringt.
Rückflug in die Heimat.

Leistungen

  • 10 Reisetage – 9 Übernachtungen
  • Linienflug (Lufthansa/GermanWings/Alitalia) von Mün­chen nach Rom und zurück
  • Übernachtungssteuer Italien
  • sämtliche Transfers
  • 9 Übernachtungen/Frühstück in den hochexklusiven schicken Villas of Monteverdi
  • 2 Mittagessen in ausgesuchten Trattorien bzw. Ri­storanti
  • 1 Mittagsimbiss incl. Weinprobe in Orvieto
  • 1 Abendessen “zuhause”, exklusiv für Ihre Reisegruppe gezaubert vom Hotel-Chef – in Ihrer eigenen Küche!
  • 2 Abendessen “zuhause”, gezaubert von Ihrem Reiseleiter
  • 1 vorzügliches Abendessen in La Frateria di Padre Eligio
  • 2 hochkarätige Weinproben: Brunello di Montalcino, Nobile di Montepulciano
  • sämtliche Eintrittsgelder zu den im Pro­gramm auf­ge­führ­ten Besichtigungen
  • BOCCADO Reiseleitung Gregor Kulosa

zusätzlich buchbar:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Rail&Fly-Bahnticket zum Flughafen (ab ca. 33,00 EUR pro Person pro Fahrt 2. Klasse)

Der Reisepreis versteht sich mit Abflug von München. Preise für Flüge von anderen Flughäfen teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

Video Overview

Tour Guides

Tour Itinerary

  • Day 1: Meeting the Carribean

    Praesent eros turpis, commodo vel justo at, pulvinar mollis eros. Mauris aliquet eu quam id ornare. Morbi ac quam enim. Cras vitae nulla condimentum, semper dolor non, faucibus dolor. Vivamus adipiscing eros quis orci fringilla, sed pretium lectus viverra.

  • DAY 2: UNFORGETTABLE JOURNEY

    Praesent eros turpis, commodo vel justo at, pulvinar mollis eros. Mauris aliquet eu quam id ornare. Morbi ac quam enim. Cras vitae nulla condimentum, semper dolor non, faucibus dolor. Vivamus adipiscing eros quis orci fringilla, sed pretium lectus viverra.

  • DAY 3: TIME TO SAY GOODBYE

    Praesent eros turpis, commodo vel justo at, pulvinar mollis eros. Mauris aliquet eu quam id ornare. Morbi ac quam enim. Cras vitae nulla condimentum, semper dolor non, faucibus dolor. Vivamus adipiscing eros quis orci fringilla, sed pretium lectus viverra.

Pricing Packs

Basic

Single bed, Breakfast
$ 350
  • 4 Stars Hotels
  • Economy Class Flight
  • Directed Flight
  • 24/7 Customer Support
BOOK NOW!

Standard

Double bed, Meals, Transfer
$ 450
  • 4-5 Stars Hotels
  • First Class Flight
  • Directed Flight
  • 24/7 Customer Support
BOOK NOW!

Premium

All Inclusive
$ 600
  • 5 Stars Hotels
  • Business Class Flight
  • Directed Flight
  • 24/7 Customer Support
BOOK NOW!

Bitte füllen Sie das Formular aus











  • THE BEST CORALS OF THE CARRIBEAN
  • FRIENDLY TEAM
  • EXPERIENCED GUIDES
  • NEW SNORKELING EQUIPMENT
  • LUXURIOUS BOAT
  • UNFORGETTABLE EXPERIENCE

Leave a Review

Your email address will not be published.